BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  12. 11. 2021 Rathaus geschlossen  +++     
     +++  28. 10. 2021 Die Stauden (Bildband)  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Konradshofen

ko
Konradshofen

Das Martinspatrozinium der Kirche lässt darauf schließen, dass die Siedlung im 8. Jahrhundert durch die fränkische Staatskolonisation angelegt wurde. Bischof Embrico von Augsburg kaufte 1070 das Gut und übergab es im folgenden Jahr dem Augsburger Kollegiatstift St. Gertrud.

KKirche
Das Stift veräußert den Besitz 1566 an Ritter Hans von Rechberg, Pfandinhaber der Herrschaft Schwabegg. Seine Neuerwerbung sandte er 1569 dem Bayrischen Herzog zu Lehen auf. Damit erhielten Dorf und Gemarkung Konradshofen den Rang einer Herrschaft. Rechberg baute im Dorf ein Schloss (es wurde 1623 abgebrochen) und errichtete zudem 47 kleine Häuser für Handwerker, meist Weber. Der Ort fiel aber spätestens 1622, wahrscheinlich schon 1619, an Bayern zurück und war wie früher Teil der Herrschaft Schwabegg.


Am 6. März 1843 wütete ein Großbrand im Dorf, dem insgesamt 17 Anwesen zum Opfer fielen. 77 Menschen wurden obdachlos.
Im Zuge der Gebietsreform erfolgte 1978 die Eingemeindung von Konradshofen nach Scherstetten.

Den Mittelpunkt des Ortes bildet heute neben der Pfarrkirche St. Martin von Tours das ehemalige Schulgebäude, das seit 1988 vielen Vereinen und Gruppierungen als Heimstätte dient.

 

Ko 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ko alt1
Koalt2
Koalt3

Kontakt

Anschrift

Gemeinde Scherstetten
Brunnenstraße 8
86872 Scherstetten

 

Telefon Kanzlei Scherstetten (08262) 1600

Dienstag: 09:30 - 11:00 Uhr Donnerstag: 18:30 - 19:30 Uhr

Telefon Kanzlei Konradshofen (08204) 840

Dienstag: 18:30 - 19:30 Uhr

E-Mail
 

Bürgermeister Wippel

mobil (0152) 52708488
Telefon (08262) 90070

Telefax (08262) 90069

 

Sprechzeiten VG Stauden

(nur Verwaltung; nicht Bürgermeister)
Rathausstraße 58

86863 Langenneufnach

Montag Dienstag Donnerstag

08.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Immer informiert

in Scherstetten

Veranstaltungen